">

seit 1989

  w e i ß e  S c h ä f e r h u n d e  v o m  W e r n t a l

  25 Jahre weißer Schäferhund vom Werntal

Werntal - News: 
Sie finden hier Neues rund um die weißen Schäferhunde vom Werntal
blau unterstrichene Texte sind jeweils zum anklicken und führen direkt auf die entsprechende Seite.

08.12.2017
Heute kam der Befund der GRSK-Auswertungsstelle zurück.
Honey-Bee vom Werntal ( aus Bendor x Stella ) ist HD-frei (A1) , ED-1 und Schaltwirbel: 0

Wir freuen uns über das Ergebnis und natürlich darüber, dass Honey gesunde Hüften und Ellbogen hat.
 

22.11.2017

 Heute ist unser Bendor 13 Jahre alt.
Wir hoffen auf noch eine weiterhin glückliche Zeit voller Gesundheit mit ihm.
 

05.11.2017

Stefan hat mit Helen vom Werntal die Begleithundeprüfung bestanden. Wir gratulieren herzlich !

 


23.10.2017

Die Seite “Welpen aktuell” wurde geändert.

Die Seite von Keoma`s Nachkommen wurde um einige Fotos ergänzt

Die Seite von THOR wurde um einige neue Fotos ergänzt
 

07.09.2017
Interessanter Artikel für Züchter,
die Zuchtpartner meiden, nur weil sie z.B. rezessive Träger (Carrier) sind, für Genvarianten die noch lange nicht völlig erforscht sind (Z.B. DM/MDR)
!


Wieso kann man nicht einfach die Carrier ausmerzen?

Mindestens 40% aller Hunde, die wir züchten, haben irgend einen Defekt, und sei er auch noch so klein. Im Durchschnitt trägt jeder Hund rezessive Anlagen für 5 Defekte. Es gibt also massenhaft Carrier für irgendeinen Defekt. Wollte man die alle aus der Zucht nehmen, bliebe fast nichts übrig. ..

....Nimmt man signifikante Anzahlen von Hunden aus der Zucht, so bedingt dies ganz zwangsläufig das man das Auftreten neuer Erbkrankheiten fördert.
Für jeden Kopf der Hydra, den man abschlägt, wachsen neue nach. ...

 

24.08.2017

Neue Seite für den Kurzhaar-Rüden Texas Ranger eingefügt hier klicken

 


17.08.2017
unsere Weißen Schäferhund Welpen sind geboren, hier klicken


Bewegung -in bester Absicht und doch zu viel-
 


03.08.2017

Welpenspielgruppen aus Verhaltensbiologischer Sicht
Quelle: Schweizer Hundemagazin
 

14.07.2017

Neue Seite erstellt mit Fotos von Keoma`s Nachkommen. Es wäre schön, wenn die Züchter, die ihn bis jetzt als Deckrüde eingesetzt haben, mir ein paar Fotos seiner Nachkommen übersenden würden. Oder evtl. Privatleute, die ein Kind von Keoma besitzen, mir Fotos schicken würden, die ich für meine HP verwenden darf.

 


12.07.2017

Immerwieder lesenswert, die Neuerungen im Impfgeschäft der Tierärzte
 auf dem Blog von Monika Peichl, der Autorin “Haustiere impfen mit Verstand” hier klicken

Nicht nur für Züchter lesenswert !

 

14.06.2017

Wir im Werntal erwarten Mitte August 2017 einen Wurf weißer Schäferhundwelpen hier klicken
 

07.06.2017

Territorialverhalten beim Hund.
Eine Eigenschaft die die weißen Schäferhunde
natürlich auch haben.

 

28.05.2017

Heute war unser Deckrüde Majestics Keoma auf der Europasiegerschau des IGH e.V. und konnte dort den Titel
Europasieger, mit der Wertnote Vorzüglich 1 für sich entscheiden.

Zusätzlich war er als Ersplatzierter berechtigt im Ehrenring zu starten, und dort wurde er
Zweitplatzierte mit dem Titel Vize-Tagessieger.

Wir sind sehr stolz auf diesen souveränen Rüden, der sich durch nichts aus der Ruhe bringen läßt,
auch wenn es sich um eine Ausstellung in der Halle handelte, in der es nicht nur relativ laut, sondern auch eng zu geht.

 

Draco Snowwhite vd Achalm1b

19.05.2017 Fotos von Piets Sohn “Sam” eingefügt

Fotogalerie von Piet’s Nachkommen hier klicken

Heute erreichte mich eine e-mail von Draco Snow White (Sam) von der Achalm,
über die ich mich sehr gefreut habe. Herzlichen Dank.

Hier der Text:

Hallo Frau Stoll, 

ich schaue mir so oft auf Ihrer Homepage Pete an.
Den Papa von meinem Sam. Ich finde mein Samy sieht ihm immer ähnlicher. 

Vielleicht interessiert es Sie ja, was aus dem Nachwuchs geworden ist.
(Verpaarung mit Blizz von Klaus aus dem letzten Jahr )

Sam ist so ein toller Hund geworden.  Er hat jetzt mit 11 Monaten ein Stockmass
von 65 cm. Er ist jetzt schon eine imposante Erscheinung auf die uns sehr
viele Leute ansprechen. Er hat ein super ausgeglichenes Wesen und macht uns einfach nur total glücklich. Ich würde sehr gerne mal ein paar Fotos anhängen. 

 

Viele Grüße Vera P. 

 


15. Mai 2017
Die Seite von Bendor geändert “von seltenen Importrüden Popular Sires “
 

IMG_1790 OnidaLakota vwWächter weißer Schweizer Schäferhund1b

07.05.2017 Fotos von Piets Tochter eingefügt

Fotogalerie von Piet’s Nachkommen hier klicken

Heute erreichte mich eine e-mail aus Österreich, über die ich mich sehr gefreut habe. Herzlichen Dank.

Hier der Text:
 

Anbei einige Fotos von Piet's Tochter:

Onida-Lakota vom Weissen Wächter

Ich mache mit Lakota eine Ausbildung zur Mantrailerin und darin ist sie auch sehr gut.

Demnächst treten wir zur BGH-Prüfung an - im Herbst kommen dann die nächsten Prüfungen dran.

Lakota lebt im Mühlviertel mit sechs Katzen und einem Rottweiler-Rüden.

Mit freundlichen Grüßen

Gudrun H.

 


06.05.2017

Machenschaften der Tiermedizin - Tierarzt Dirk Schrader - hier klicken

 

Weißer Schäferhund Piet Sohn Breath of Winter


01.05.2017

 

Foto von diesem Peter Pan-Sohn aus dem
Zwinger “Breath of Winter” aktualisiert :

 

 

  .  . N E U :   Fotogalerie von Piet’s Nachkommen hier klicken   N E U . .

 

 

 


 

07.April 2017. 
Zera vom Kofelort (eine Peter Pan-Tochter) wurde bei der GRSK eV geröngt, lesen Sie selbst, was mir die Besitzerin schrieb:

Zera hat Traumwerte, die Bilder könnten gleich ins Lehrbuch. HD A1 ED 0 Schaltwirbel frei. Der Gelenkkopf liegt super
in der Gelenkpfanne. 105° sollten es mindestens sein. Gut 109° sind es links und 115° rechts, also auch super symmetrisch. Kurzum: Sie war total begeistert und vom Wesen ist Zera eh Bombe. Sie hat sofort alle begeistert. Rundum einfach ein Traum von Hund. Kaum konnte sie wieder stehen, ist sie den Gang abgelaufen und hat jeden begrüßt. Soviel für die
Neugier ☺ Ich bin einfach nur froh. Vor allem, weil ich so wahnsinns Angst vor der Narkose hatte. Eure genetische Auswahl und meine Vorsicht bei Fütterung und Alltag haben sich absolut bezahlt gemacht. Ganz liebe Grüße Simone

 

27.02.2017

Interessante Zahlen der OFA ( HD/ED usw. Auswertungsstelle der USA) über die Vererblichkeit von ED (Ellbogendysplasie)
Orignal-Link in Englisch hier klicken  - Mit google Translate übersetzt hier klicken:
Sinngemäße Übersetzung des unten stehenden Zitats:

“Im Folgenden stehen zwei Statistiken zur Verfügung, die helfen können, eine fundierte Entscheidung zu treffen,
ob ein Hund mit ED Grad I (auch Übergangsform genannt) in der Zucht eingesetzt werden soll.

Beispiel 1:
Die Untersuchung der OFA-Datenbank zeigt die folgenden Paarungswahrscheinlichkeitsergebnisse für
13.151 Zuchtpaare von Hunden mit bekanntem Ellenbogenstatus:

  • Normale Ellenbogen x Normale Ellenbogen   =  12,2% Nachkommen mit ED betroffen
    Normale Ellenbogen x Dysplastische Ellenbogen   =  26,1% - 31,3% Nachkommen mit ED betroffen
    Dysplastische Ellenbogen x Dysplastische Ellenbogen   =  41,5% Nachkommen mit ED betroffen
  • Diese sehr große Zuchtstudie (vor allem Labrador Retriever, Golden Retriever, Rottweiler und Deutscher Schäferhund) zeigt, dass sich
    die Rate von ED mehr als verdoppelt, wenn ein Elternteil betroffen ist, und mehr als verdreifacht, wenn beide Eltern betroffen sind.” 

    ________________________________________________________________________________________________________________
  • Zitat: “Below are two sets of data which may help provide a basis for making a more informed decision whether to breed a dog affected with Grade I ED.
    Example 1:
    Examination of the OFA database reveals the following mating probability results for 13,151 breeding pairs of dogs with known elbow status:

    • Normal Elbows x Normal Elbows = 12.2% offspring affected with ED
      Normal Elbows x Dysplastic Elbows = 26.1% - 31.3% offspring affected with ED
      Dysplastic Elbows x Dysplastic Elbows = 41.5% offspring affected with ED
  • In this very large breeding study (primarily Labrador Retrievers, Golden Retrievers, Rottweilers, and German Shepherd Dogs),
    the rate of ED more than doubled when one parent was affected, and more than tripled when both parents were affected. “ 
    Zitatende.
  • 15.03.2017

    Seite von Deckrüde Keoma
    mit seinem Stammbaum aktualisiert
     


    10.03.2017

    Zeckenzeit beginnt. Hier ein Link zu Bravecto
     

    19.02.2017:

    Interessanten Link eingefügt in Linksammlung Gesundheit

    Fütterung heranwachsender Hunde und Entwicklungsbedingte Skeletterkrankungen

     


    29.12.2016

    Hier ein lustiger Film. Die Sofatreppe ist für unseren Mops gedacht. Da er die Mädli aufgezogen hat, haben sie ihm das als Welpe abgeschaut und sind auch über die Mopstreppe aufs Sofa.
    Nun sind die Mädli erwachsen, und das Video zeigt die Stella wie sie mit ihren langen Stelzen die kleinen Stufen der Mopstreppe trifft.
    Ich könnte mich jedesmal weg lachen wenn sie so aufs Sofa geht.
     


    22.11.2016
    Alles Gute lieber Bendor zum 12. Geburtstag, wir freuen uns daß Du auch mit 12 Jahren noch fit und gesund bist.

    Bendor 12 Jahre weißer Schäferhund happy Birthday
    27.12.2016 Bendor weißer Schäferhund langhaar IMG_20161228_134527b
    27.12.2016 Bendor weißer Schäferhund langhaar IMG_20161228_140812b
    27.12.2016 Bendor weißer Schäferhund langhaar IMG_20161228_140805b

    19.11.2016
    Martin Rütter auf Vox, Hundezucht im VDH, Filmtitel: Wenn Hundezucht zur Qual wird hier klicken
     


    50 Weiße Schweizer Schäferhunde aus ganz Deutschland und Österreich nahmen Teil an der
    "Grand Prix -Berger Blanc Suisse- Ausstellung” am 10.09.2016 des
     
    Weisse Schäferhunde Zuchtverband e.V.  
    Fotogalerie 1                   Fotogalerie 2                    Fotogalerie 3
    (Zum Öffnen der Fotos auf das Wort Fotogalerie 1 bis 3 klicken)

    IMG_4855 Pokale weißer Schäferhund Ausstellung 10.09.16 Grand Prix Berger Blanc Suisse
    Helen vom Werntal Grand-Prix-Siegerin 2016 IMG_4926 2
    Fraf Thor vom Werntal Berger Blanc Suisse Ausstellung des WSZV e.V 2

    Meldungen für die Ausstellung lt. Meldestelle nach Klassen- u. Startnummern aufgelistet, Alle Angaben ohne Gewähr.


        Junghundklasse Hündin Langstockhaar:
        Start-Nr.                        
        18. Akeelah Angel from the Lucky White
         Züchter + Bes: E. Boos              
        19. Breath of Winter’s Gil Lee Ann
        Züchter+Bes: Vierjahn                
        20. Danica Angel of the Snowflake
        Z: H. Nicolai, Bes: J. Finette            
        21. Duffy vom Sonnengarten
        Z: P.Roloff, Bes: E.M. Gies            
        22. Helen vom Werntal  1. Platz SG 1
        Z. B. Stoll, Bes: S.Schorr              
        23. Zera vom Kofelort
        Z: L. George, Bes: S.Engel             

      • Junghundklasse Hündin Stockhaar:
        Start-Nr.                          
        24. Amber
        Z: A. Jurkovic, Bes: K. Lamp           

      • Junghundeklasse Rüde Langstockhaar:
        Start-Nr:                                     
        17. Zar vom Kofelort
        Z: L. George, Bes: A. Paprotta   
      •  


       Vize-Sieger unter 3 Mitbewerbern
       für Graf Thor vom Werntal V2

      Offene Klasse Rüden Stockhaar:
      Start-Nr:                                
      38. Bently Faithful Friends from Styria
      Z: M.Kager, Bes: M. Druckeschitz Österreich     
      39. Graf Thor vom Werntal V2 Vize-Sieger
      Z: B. Stoll, Bes: W.Ehrlitzer u. K. Müller        
      40. Kathinka`s Caruso Flint
      Z: K. Lamp, Bes: M. Eckert                  

      Offene Klasse Hündin Stockhaar:
      Start-Nr.:                           
      41 Gracie Elayne of the white Heaven
      Z: E. Müller, Bes: C. Peiter              
      42. Kathinka’s Ceoma
      Z: K. Lamp, B: C.Kindermann            

       

    weißer Schäferhund Deckrüde Langstockhaar Deckung P1040501

    21.08.2016
    Wir haben teilgenommen am Arbeitstag Unterordnung in Müdesheim. Herzlichen Dank an Carmen und Gerd,
    wir fühlten uns sehr wohl unter den Beauceron’s .

    Deckrüde weißer Schäferhund Peter Pan 4 Jahre alt P1040530
    Deckrüde weißer Schäferhund Peter Pan 4 Jahre altP1040536
    Keoma Honey Salome weißer Schäferhund b

    25. Juli 2016

    Leptospiroseimpfung. Die meide ich für alle meine Welpen und auch erwachsenen Hunde bereits seit Jahren.
    Jetzt ist der neue Leptoimpfstoff, der nicht nur gegen 3 Lepto-Arten , sondern gegen 4 Leptoarten wirkt in der Presse.

    Lesen Sie selbst, hier klicken
     

    Juni / Juli 2016:   Wir trauern um:

    Queen Ann vom Werntal

    Samiro vom Werntal

    Yana vom Werntal

     Platinum Angel vom Werntal

      Tjark Nanuk vom Werntal

      Utz Jerry Lee vom Werntal .
     

    19.06.2016

    Ringtraining zusammen mit den Beaucerons`s , hat uns viel Spaß gemacht !
    Herzlichen Dank an Carmen, daß wir teilenehmen durften und daß Du alles immer so prima organisierst !
    Zitat Carmen:

    “Bedanke mich auch bei Jörg Zion. Er ist auf jeden einzelnen Hund sehr einfühlsam zugegangen.
     Ebenso hat Jörg jedem tolle Tipps für das Führen und Stellen im Ring mitgegeben. Danke für das klasse Ringtraining.”

     

    Beauceron-Treffen Ringtraining weißer Schäferhund Peter Pan P1040094

    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    DSC00640b Deutschlandsieger weißer Schäferhund
    DSC00637b weißer Schäferhund  Kurzhaar Hündin
    DSC00639b Sommersiegerin 2016 weißer Schäferhund
    BuiltWithNOF


    30.04.2016

    Fotos von Keomas bestandener Begleithundeprüfung.
    Herzlichen Glückwunsch an die Hundeführerin und Keomas Frauchen Salomee
     

    DSC00632 Gruppenfoto weißer Schäferhund BH-Prüfung

    01.03.2016

    Heute haben wir das erste Röntgenergebnis erhalten
    von einem Nachkommen unseres Deckrüden Peter Pan. Wir gratulieren herzlich zu den Befunden:

    HD-frei (A1) GRSK-Auswertung,
    ED-frei ( 0 )GRSK-Auswertung
    Schaltwirbel-frei GRSK-Auswertung
    MDR: frei (+/+) Laboklin-Befund
     

    20150924_183108
    Winterspaziergänge 03.01.2016 246a Stockhaar Stockhaar weißer Schäferhund, weisse Schäferhunde, weißer Schweizer Schäferhund

    24.12.2015

    Rena muß Weihnachten bei den Engeln helfen siehe Regenbogenland
     


    25.12.2016
    Fotos eingefügt vom 3 Prinzessinenwurf aus 2009 im neuen Zuhause
     

    12.12.2015

    Pflegehunde auf dem Sofa 3 weiße Schäferhunde

    Stella und Jenny
    sind während ihrer 
    Läufigkeit bei Andrea, Christoph und Gibsy eingezogen.

    Sie benehmen sich gleich wie daheim,
    nehmen zuerst den
    Platz auf`m Sofa ein.

     Da werden die Rüden in Andreas Nachbarschaft bald verrückt spielen, da wohnen gleich 3 heiße Mädels.......


     


    Endlich wandelt sich das Denken der Tierärzte.

    Nicht mehr jedes Jahr die Volldröhnung impfen :   Sehr interessanter Artikel über Impfungen hier klicken
     

    18.08.2015

    Neuen Link eingefügt, der Hund im Wachstum.
    Das 1. Lebensjahr ist das Wichtigste und Fütterungsfehler lassen sich danach nicht mehr reparieren
    .
     

    07.08.2015

    Wir haben ein Video von Andra vom Werntal und den Chilipfoten bekommen,
    sind mächtig stolz auf Titzian und Andra.
    “Wir sind die Chilipfoten, ein Kerl zwei Mädels und die drei Chaoten”
    Die Chilipfoten wurden Bayerischer Meister im THS.
    Auch im CSC sind sie bayerischer Meister.

     


    27.06.2015

    Majestics Amber (eine Tochter aus unserem super Deckrüden Bendor und Hündin India vom Werntal)
    hat bei der SV-Ortsgruppe Holzbachtal die IPO-3 Prüfung erfolgreich absolviert.

    Wir gratulieren dem Hundeführer Herrn R. DÀngelo herzlich zu diesem Erfolg.

     

    08.06.2015

    Wir freuen uns, ca. Mitte August 2015 wird unser Deckrüde Keoma Vater von Kurz- und Langhaarwelpen in der Zuchtstätte “Majestics” .
     


    12.05.2015

    Interessantes Video über Mehrhundehaltung eingefügt.

     


     April 2015 Neue Fotos von Quanta eingefügt (hier klicken)
     

    IMG_2057 and that's my girls !

    24.04.2015

    Neue Fotos von Peter Pan eingefügt

    005 Peter Pan fast 3 Jahre langhaardeckrüde 018 Peter Pan mit fast 3 Jahren

     05.04.2015
    (aufs Bild klicken um alle Fotos von der Longieraufführung zu sehen

    32_Sommerfest weißer Schäferhund Rüde Langhaar Piety

    14.03.2015

    Foto von Piety`s halbjähriger Tochter eingefügt, hier klicken und ganz runter scrollen.

     


    Sammlung von Impfstoff-Beipackzetteln.
    Ich lasse meine Hunde nur mit Impfstoffen impfen, bei denen eine einmalige Impfung ab der 12. Woche
    für 3 Jahre wirksam ist. Andere Impfstoffe mit nur jährlicher Wiederholungsimpfung lehne ich persönlich ab.
    Meine eigenen Hunde lasse ich nur S = Staupe, H = Hepatitis, P = Parvovirose (auch Katzenseuche genannt)
    und Tollwut impfen, bevorzugt vom Hersteller Nobivac.

    Hier klicken zur Impfstoff-Beipackzettel-Sammlung
     


    20.02.2015: Tag der Schnappschüsse, sind sie nicht süß ?
     

    IMG_1728 Küsschen-Selfie
    Picasso und Katze1b

    29.12.2014

    Heute kam das Ergebnis von Bendor’s Gentest auf Degenerative Myleopathie vom Labor zurück, er ist DM Normal / Normal .

    Da es ein Kombi-Paket mit 23 Gen-Tests ist, hat er auch normale Befunde für die auf die Rasse weißer Schäferhund umlegbare
    Maligne Hypertermie (MH), Hyperuricosurie (SLC), Mucopolysaccharidose Typ VII (MPS) und Zwergenwuchs. 
     


    In Gedenken an
    Majestics Our Little Girl
    hier klicken.

     

    2zxD0-HrId-1 weißer Schäferhund
    weisse Schäferhunde bei der Apportierarbeit
    Bendor-Nachkomme Kofelort weißer Schäferhund Lst-Rüde

    14.12.2014

    Das ist ein Sohn von unserem Bendor, ist er nicht wunderschön ?

    Sein Name ist Uri vom Kofelort, vielen Dank an seine Besitzerin,
    dass ich seine Fotos hier zeigen darf.

    Wir sind sehr stolz auf einen solch hübschen Bendor-Sohn !

     

    Bendor Nachkomme Kofelort2

    17.10.2014

    Sehr interessanter Artikel eines Tierarztes bzgl. der Kastration der Hündin und / oder des Rüden.
     

    01.09.2014

    Im WDR wurde über Haustierimpfungen ein Sendung ausgestrahlt, hier klicken.
     

     

    Gene sind nicht Alles    (hier klicken und etwas runter scrollen)

     


    Keanu vom Werntal
    *05.04.2001 bis + 25.07.2014

    hier klicken
     

    13 Jahre alte Stockhaarhündin Kima Ma Belle vom Werntal

     

    Keanu war die direkte Wurfschwester zu Kima Ma Belle.

     

    06.07.2014

    3 Monate nach ihrem 13.ten Geburtstag
    ging Kima Ma Belle vom Werntal
    über die Regenbogenbrücke.

     

    Ma Belle im Regenbogenland hier klicken

     

    06.06.2014

    Sehr schöner Artikel über den weißen Schäferhund auf Wuff online: 
    Der Weiße Schäferhund aus der Sicht des Hundepsychologen

     

    14.05.2014

    Was nichts kostet, taugt auch nichts.
    Ein Sprichwort das leider oft für unsere Rassehunde-Welpen zutrifft.
    Dementsprechend schnell (weil Preisgünstig) wird ein Billigwelpe per Internet bestellt und genauso schnell trennt man sich von Billigwelpen wieder, die ins Tierheim gebracht werden. Schneller als von langer Hand überlegt angeschafften Rassehund-Welpen zum vollen Preis und mit Papieren.

    Welpen-Preis-Dumping findet sich häufig in Internet-Kleinanzeigenmärkten und geht auf Kosten der Hundemütter
    (sie werden pausenlos gedeckt und ausgemergelt, oft wird engste Inzucht betrieben). All diese Dinge sieht ein Käufer nicht, wenn er keinen Stammbaum erhält, dem Käufer geht es leider nur um die Preisersparnis, den halben Welpenpreis.

    Am Anschaffungspreis gespartes Geld muß meist sofort zum Tierarzt getragen werden, weil man einen kranken Welpen gekauft hat. Das Tierarzthonorar kann in die Tausende gehen !

    Da sich Preise um 500 Euro für den Züchter nur durch Ausbeutung der Hundemütter rechnen und die Zuchthunde nicht auf Hüften und Ellbogen geröngt werden müssen, und auch vom Charakter her völlig egal ist, ob diese ängstlich oder Verhaltensgestört sind, liegt das Sprichwort: “Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm” sehr nahe. Naütrlich ist Gesundheit und Wesen erblich, auch negative Eigenschaften werden von den Eltern auf die Welpen übertragen !

    Wer ganzjährig viele Würfe (ohne Papiere) in Internetportalen anbietet, kann die Welpen nicht gut auf Mensch und Umwelt prägen. So erwirbt man u.U. einen Welpen mit großen Verhaltensstörungen. Das am Welpenpreis gesparte Geld wird nicht ausreichen für eine Hundeschule, die sich dem Problemhund annimmt.

     Preiswert Welpen einkaufen ist am falschen Ende gespart! 
    Auf meiner Homepage sind nur Züchter aufgelistet, die mit Papieren züchten und einem ordentlichen Verein angehören.

    Sehen Sie sich den Film vom WDR an über Welpenverkauf im Internet hier klicken
     

    04.04.2014

    Interessanter Link über Kastration bei Hunden und deren Folgen hinzugefügt.
     

    [weiße Schäferhunde Home] [Welpen aktuell  weißer Schäferhund] [Deckrueden] [Hündinnen] [Information] [Gesundheit] [Presse] [Regenbogen] [Impressum] [Wir ueber uns] [Links] [Züchterkollegen weißer Schäferhund] [Werntal-News]