">

seit 1989

  w e i ß e  S c h ä f e r h u n d e  v o m  W e r n t a l

  25 Jahre weißer Schäferhund vom Werntal

Das Weisser Schäferhund Regenbogenland

Hier entsteht ein Platz der Erinnerung für Weisse Schäferhunde.
Es schmerzt, doch es ist eine Art “zurück kommen” und eine Gedenkstätte
zur Geburtsstätte -dem Werntal- damit sie nicht in Vergessenheit geraten.

 

IMG_1417 Shiane vom Werntal

Shiane vom Werntal
* 23.08.2004 † 25.09.2017
 (Eltern: Icing Sugar vom Werntal / Diona vom Werntal

 Shiane hat mich 13 Jahre begleitet, hat mir und vielen Menschen Freude ins Leben gebracht, hat einigen die Furcht vor Hunden genommen, Kinderherzen geöffnet und so manche Hundeaktion geliefert die hier nicht erzählenswert ist! 

Liebe Birgit, Shiane war ein toller Hund, gesund und ohne gesundheitliche Probleme bis ins hohe Hundealter (bis auf die Magendrehung mit knapp 12 Jahren), sie hat all die Jahre ihre Fellfarbe beibehalten, war immer rein weiß und hat massig Haare verloren die wir in Jahren noch irgendwo finden werden! 

Ich glaube schon, dass wieder ein Weißer in mein Leben finden wird
- mal sehen wann und wie!?!

 Liebe Birgit, wir hören und lesen uns! Bis dahin, eine tolle Zeit! 

Liebe Grüße aus der Steiermark
Martin

 

Vaico Voice vom Werntal 

Sohn von Quanta vom Werntal & Icing Sugar vom Werntal -
* 19.03.2006 bis  † 12.06.2017
Liebe Birgit, bin gerade vom Tessin zurückgekehrt, um ein paar Freitage zu geniessen. 
Wir sind unsagbar traurig und müssen Dir leider mitteilen, dass Vaico dort in der Nacht von Montag auf Dienstag gestorben ist.
Es ist ein riesiger Verlust, war er ein ganz fürsorgliches Familienmitglied mit dem Herz am richtigen Fleck und einfach ein toller Hund.
So, wie er gelebt hat, ist er gegangen, mit dem Stolz von Sugar und der Warmherzigkeit von Quanta.
Nur wir waren auf seinen Gang über die Regenbogenbrücke nicht vorbereitet und vermissen ihn unvorstellbar!
Liebe Grüsse Lotti und Thomas

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

CIMG3778 Valeska vom Werntal weißer Schäferhund


Valeska vom Werntal 

-Tochter von


 Quanta vom Werntal &
 Icing Sugar vom Werntal -

* 19.03.2006 bis
† 02.05.2017

 

Danke für 11 Wundervolle Jahre

als........Ehevermittler........Babysitter...Katzenbändiger.........und

den treuesten Schoßhund aller Zeiten


VG, Sandra


 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Votan vom Werntal *19.03.2006 bis † 10.10.2016
(Sohn aus Icing Sugar vom Werntal und aus Quanta Graziana vom Werntal)

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Quanuk v WT

 

Quanuk vom Werntal 

-Sohn von Diona vom Werntal & Bossanova von white Angel-

* 26.08.2003 bis † 18.03.2017

 

Liebe Birgit,

Am Samstag ist Balou (Quanuk) unser Herzbär

über die Regenbogebrücke gegangen.

Wollten dir dies mitteilen.
 

 

 

Liebe Grüße

Steffi & Tom Lutz

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Queen Ann vom Werntal *26.08.2003 bis  † 04.07.2016

Hallo Frau Stoll, wie schon erwähnt, schicke ich ihnen einige Bilder von meiner Queen, welche erst vor etwa 4 Monaten bis letzte Tage gemacht wurden. Auf einigen sieht man es ihr schon an, das sie sehr angestrengt ist und viel Kraft für sich und ihren Schlaf brauchte. Aber leider ist halt jeder Tag anders gewesen und irgendwann (04.07.16) habe ich den Kampf für Queenie verloren. Sie war zu jeder Zeit immer sehr auf spielen aus und hat das auch ziemlich genossen und zwar bis zum allerletztenZeitpunkt.Selbst umgezogen bin ich mit ihr , wo sie eine schöne sonnen durchflutete Terasse hatte und alles auf ihrem Platz überblicken konnte. Wichtig war mir nur dabei, dass sie keine Treppen mehr laufen musste.   

Meine Freundin war auch bei Queen´s letztem Gang bis zum einschlafen dabei ! Als wir sie beide im Arm hielten, ging sie ganz leicht über die Regenbogenbrücke und schlief ein. Für sie eine Erleichterung, aber für mich brich seitdem eine Welt zusammen !             
Meine Queenie habe ich einäschern lassen und sie ist nun für immer bei mir, sie steht nun auf meinem Nachttisch in einer Pyramide und auch wenn ich gehe, bleibt sie bei mir und wird mit mir beerdigt.    

Sie dürfen mir glauben ich hätte Jahre meines Lebens gegeben wenn ich sie hätte bei mir halten können.

Ich könnte nun nochmal 100 Jahre Hunde halten,
aber eine solche treue Seele wie meine Queen bekäme ich garantiert niemals wieder !!!

Ich habe nur noch einen einzigen Wunsch in meinem Leben, ich will zu meiner Queen auf die Regenbogenbrücke !!! Liebe Grüße  Erwin H.
 

Queen Ann vom Werntal weißer Schäferhund 23
Queen Ann v Werntal weißer Schäferhund 11
Queen Ann vom Werntal weißer Schäferhund 8 Queen Ann vom Werntal weißer Schäferhund Langstockhaar 22

_________________________________________________________________________________________________________________________________________


S a m i r o  v o m  W e r n t a l   * 23.08.2004  b i s   † 12.07.2016
 

Samiro v Werntal weißer Schäferhund

Hallo Frau Stoll, nun ist es fast 12 Jahre her, dass wir unseren Samiro vom Werntal alias Socke bei ihnen abgeholt haben. Heute ist Socke von uns gegangen und hinterläßt ein riesiges Loch.Er war ein von allen geliebtes Familienmitglied u. wir sind so unendlich traurig.Vielen Dank dass sie uns damals diesenSchatz in die Hände gelegt haben. Er ist sehr unerwartet gestorben, denn bis vor 2 Tagen hat er noch kräftig den Ostseestrand umgepflügt. Socke war sein Lebtag nie ernsthaft krank und immer treu,besonders den Kindern gegenüber. Wir vermissen ihn so!

Viele Grüße ihre Familie Kade - nun ohne Socke

Samiro v Werntal weißer Schäferhundrüde

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Yana vom Werntal IMG-20160624-WA0004

Yana vom Werntal
*16.09.2007  † Juni 2016

Liebe Frau Stoll, anbei einige Bilder unserer Yana sowie eines mit ihrem Pepe zusammen.Yana und Pepe – das war die ganz große Liebe!! Er dachte, er sei der Chef und sie war’s. Unter Pepe‘s Tod im letzten Jahr hat sie sehr gelitten.Ansonsten war unsere Yana ein absolut toller Hund. Sie war leicht zu führen, immer „zu einem Spaß bereit“ und außer- ordentlich verschmust (alles was in Kopfhöhe war wurde fürchterlich geküsst).

Menschen und insbesondere Kindern aber auch anderen Hunden gegenüber war sie sehr neugierig und aufgeschlossen. Am besten gefiel es ihr, wenn sie mitten dabei war.

Ihren Jagdtrieb haben wir – da sie sehr scharf auf Leckerchen war – gut im Griff gehabt. Zudem war sie eine begeisterte Schwimmerin – Wasser, Sand und ein Ball waren für sie das höchste der Gefühle.Deshalb freut es uns sehr, dass sie diese letzte Woche in der Normandie nochmals so genießen konnte, wie Sie es sicher auf den Bildern sehen können. Wir immer noch sehr traurig.
Ihnen Frau Stoll sind wir sehr dankbar, dass Sie uns Yana anvertraut haben – wir haben dies keinen Tag bereut!!!!
Liebe Grüße senden Ihnen Ihre Hennemanns

Yana v Werntal und Pepe weißer Schäferhund  IMG_1319

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Platinum Angel vom Werntal
*22.12.2002 † 09.06.2016

Wir mussten uns Anfang Juni von unserem Engelchen verabschieden,
nachdem sie nach ihrem letzten altersbedingten Anfall nicht mehr zu uns zurück fand.

Du warst über 13 Jahre lang ein treuer Begleiter und Freund, hast uns viel beigebracht, z.B. dass die Hundeerziehung nichts Einmaliges sondern etwas Alltägliches ist und dass es gesünder ist im Hier und Jetzt zu leben statt in der Vergangenheit :)

Wir werden unseren Workaholic vermissen. Mit dir geht eine Ära zu Ende. Wir danken dir für deinen Dickkopf, der uns so Manches hat überdenken lassen. Für deinen Elan, mit dem wir auf Ausstellungen, im Agility, Obedience und Dog Dance glänzen konnten.

Du hattest einfach das besondere Etwas
und warst der beste erste Weiße, den wir uns hätten träumen lassen.

Kerstin und Juliane
 

WeisserSchaferhund_Angel_03

_________________________________________________________________________________________________________________________

Utz Jerry Lee vom Werntal jerrys letzter morgen 2 weißer Schäferhund


Hallo Frau Stoll,
heute muss ich Ihnen mitteilen, dass wir uns nach fast elf wundervollen Jahren von unserem Jerry-Lee verabschieden mussten. Wir sind unendlich traurig und auch sein Kater vermisst ihn schon. 

Er war bis zuletzt ein zu jedermann freundlicher Hund und fast jeder mochte ihn, sogar Leute, die sonst Angst vor Hunden haben! 

Danke nochmal dass Sie mit Ihrer Zucht so tolle Tiere hervorbringen. 

Vielleicht werden wir uns irgendwann an Sie wenden, um ein Neues Abenteuer zu starten, aber im Augenblick noch nicht. 

Traurige Grüße aus Mühlhausen,
wir hoffen, es geht Ihnen und ihren Lieben gut.

 Familie Nowka / Neudel

 PS: ein letztes Foto von Gestern anbei

_________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Wir trauern um den stockhaarigen

weißen Schäferhundrüden


 Tjark Nanuk vom Werntal .
entstammte aus den Eltern:

Max Maquire (USA-Import) und unserer
 unvergessen schönen Kima Ma Belle vom Werntal

*16.02.2005 bis  †20.04.2016


Ein kleiner Trost ist seine Tochter

“ Kathinkas Dasha” ,

die in die Zucht ging.


 

Tjark Nanuk vom Werntal Stockhaar Deckrüde weiß

_________________________________________________________________________________________________________________________


R en a c i a  L i b e r t a d  v o m  W e r n t a l -  * 04.02.2004  † 23.12.2015

Liebe Birgit,unsere Rena ist in der Nacht zum Mittwoch über die Regenbogenbrücke gegangen ...

Sie war schon seit Anfang Dezember sehr schwach und hat nur noch unregelmäßig und wenig gefressen – selbst wenn ich ihr ein Leckerli gekocht habe. Am Dienstag hat sie sich noch von Frauchen noch eine Öhrchenmassage abgeholt und bei uns vorm Kamin gelegen, am Mittwoch früh lag sie dann tot auf ihrer Decke, auf der sie morgens immer gewartet hat, dass wir die Treppe runter kommen um uns zu begrüßen. Wir haben sie gestern ins Tierkrematorium gebracht. Wir wollen sie später im Garten neben der Tanne, um die herum sie immer „fang mich doch“ gespielt hat, begraben.
 

Abschied Rena

_________________________________________________________________________________________________________________________

 

S c h ä f e r m ä d c h e n  v o m  W e r n t a l
* 23.08.2004 -   † 31.08.2015

Leider hat mein Schreiben heute einen
sehr traurigen Anlass!

Unser tapferes,
weißes Löwenherz Smädi starb ganz unverhofft.

Nach einem wunderschönen Sommer auf der Alm,
den sie mit großer Freude und wirklich allen Sinnen genossen hat, ist sie am 31.08. kurz nach ihrem 11.ten Geburtstag
ganz plötzlich aus unserem Leben verschwunden.

Wir vermissen sie so unendlich und haben alle einen großen Schatz verloren.
 

Traurige Grüße aus Graz
Iris und das restliche Rudel

 

IMG-20150902-WA0007 Smädi vom Werntal

_________________________________________________________________________________________________________________________

Snow 003 vom Werntal

 

 

Hallo Frau Stoll,

nach knapp elf schönen gemeinsamen Jahren mussten wir gestern leider unseren Snow einschläfern lassen.
Er war uns all die Jahre ein lieber, wachsamer und lustiger Gefährte.

geb. 23.08.2004

gest. 21.07.2015

Mit freundlichem Gruß

I. Weilbeer

 


Ourson vom Werntal
*August 2002 bis 
† Juni 2015

ist mit fast 13 Jahren den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir trauern mit Oursons Besitzern um ihren geliebten Begleiter.
Ourson war ein Sohn unserer Diona vom Werntal und Morgan von Diamond, er war Stockhaar, HD-frei und stand
als Deckrüde zur Verfügung.
 

Raiko Rasmus vom Werntal
* Februar 2004 bis  † Oktober 2014

Es kann kein größeres Kompliment für einen Hund geben,
als diese Worte seiner Besitzerin, mit denen sie Raiko in liebender Erinnerung behält :
“Raiko war der beste Hund den wir hatten.”
 

_________________________________________________________________________________________________________________________

Keanu vom Werntal weißer Schäferhund 13 Jahre alt


Hallo Frau Stoll

In unendlicher Traurigkeit müssen wir Ihnen mitteilen das Keanu (Rufname“Butler“) am 25.07.2014 ihre Körperliche Hülle verlassen hat, damit ihre Seele in unendlicher Glückseligkeit im Regenbogenland verweilen kann.

Unsere Frage nach dem Sinn des Lebens wurde beantwortet als „Butler“ in unser Leben trat um uns mit ihrer Anwesenheit unser Leben über 13 Jahre bereichert hat.

Diese schmerzende Leere die uns nun umgibt können wir nicht in Worte fassen.
Wir möchten keinen Tag missen die wir mit ihr verbracht haben.

Danke das Sie es uns ermöglicht haben, diese Liebe die Butler uns jeden Tag gegeben hat zu erfahren.

Sie wird ewig in unseren Herzen weiterleben.

Viele Grüße aus Leverkusen

Familie Janz

_________________________________________________________________________________________________________________________

Qandie vom Werntal ging den Weg über die Regenbogenbrücke. * 26.08.2003 bis +30.07.2014
Liebe und Schmerz sind unsere Begleiter. 
Wenn es ein Leben nach dem Tod gibt, sind es unsere treuen Hunde, die uns am Ende des Ufers willkommen heißen. 

_________________________________________________________________________________________________________________________

 

India vom Werntal

wurde 14 Jahre und 1 Monat alt

geboren: 24.04.2000
friedlich eingeschlafen: 30.05.2014

 

India war im Zwinger Majestics eine erfolgreiche Zuchthündin, viele erfolgreiche Nachkommen von ihr
stehen in der Zucht.

Ihr Andenken wird stets in Ehren gehalten.

Hier klicken um zu Indias Homepage zu kommen

 

India vom Werntal Stockhaarzuchthündin

_________________________________________________________________________________________________________________________

Phönix v Werntal weißer Langhaariger Schäferhundrüde

Liebe Frau Stoll,

Leider muß ich Ihnen heute auch eine traurige Nachricht senden. Leider mußte ich meinen Phönix am 17. Januar einschläfern lassen.

Es waren 11 wunderschöne Jahre. In unseren Herzen wird er ewig weiterleben.

Liebe Grüße
von Fam. Nina Anschütz

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

 

Mille vom Werntal
*03.01.2002 - 09.10.2013

Hi Birgit,

I am sorry to inform you that I had to put Mille to sleep yesterday. She had cancer and there were no hope for a good life.

I am very unhappy and I can still not understand that my friend is gone, but I can tell you that Mille had a long a good life.

Yours

Pia Klee
from Denmark

10 Jahre alt Mille vom Werntal weißer Schäferhunde Stockhaar1

_________________________________________________________________________________________________________________________


Rubina Aisha vom Werntal
*04.02.2004 - September 2013

Sie starb an der Hundemalaria , auch Babesiose genannt.
 

_________________________________________________________________________________________________________________________


Milania Snow vom Werntal
*03.01.2002 - 23.06.2013
 

_________________________________________________________________________________________________________________________


Silver Sky vom Werntal
*23.08.2004 - 12.04.2013
 

_________________________________________________________________________________________________________________________

DSC_0399 Grandezza vom Werntal weißer Schäferhund Langstockhaar Regenbogenland

Hallo Frau Stoll,


Hiermit überlassen wir Ihnen ein Bild von unserer Lara (evtl. für Ihre
Regenbogenseite). Unsere Lara war das beste was uns passieren konnte. Sie
hat unser Leben mit allem bereichert. Sie spielte gerne mit Federball und
hat uns oft dabei zum Wahnsinn gebracht :-). Sie war ein liebenswerter,
treuer Begleiter. Sie war immer die erste im Auto wenn wir auf Reisen
gefahren sind. Wir vermissen sie sehr. Viele Tränen haben wir schon
vergossen, sie wird immer in unseren Herzen bleiben.
Wir konnten uns an dem Tag alle von ihr verabschieden und als ob sie es
gelenkt hätte, kamen all unsere Freunde und Verwandte, die sie auch so
liebte noch einmal in der Woche zum Besuch vorbei. Vielen Dank an Sie, das
Sie uns die Möglichkeit für so einen fantastischen Hund gegeben haben. Falls
wir wieder uns einen holen, würden wir gerne wieder auf sie zurück kommen.

liebe Grüße sendet Familie Kubik

_________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Birgit, wie können wir die Leere füllen, die Succhero hinterlassen hat?

Succhero musste plötzlich am 11. September eingeschläfert werden.

Bis zum 26. August war er, gemeinsam mit uns, noch in seinem geliebten Italien und er war wie immer sehr zufrieden.

Vielen Dank, Liebe Birgit, für die Liebe, Freundliche, Schöne und Besonderer Hund, den wir leider kaum
8 Jahre jeden Tag mit uns hatten.
Anbei ein Bild in seinem geliebter Garten zum Hause in Belgien.

Herzlichen Dank Liebe Birgit,
Fabienne und Guido

Ohne Succhero

Succhero vom Werntal weißer Schäferhund Italien

_________________________________________________________________________________________________________________________

Ika v Werntal weißer Schäferhund Stockhaar

 

Ika vom Werntal

geboren: 24.04.2000

gestorben: 14.08.2012

 

Am Dienstag habe ich Ika von
den Leiden des Alters erlöst,
sie ist friedlich in meinem Armen eingeschlafen!


Wir vermissen sie alle sehr und sind unendlich traurig!

Lieben Gruß Anke E.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

 

Gonzalo vom Werntal

geboren :  26.10.1999
gestorben: 05.06.2012

 

Gonzales vom Werntal weißer Schäferhund CIMG3011

Hallo Frau Stoll,

unser Sam war fast 70 cm Stockmass und eine tolles Tier.

Er war ein treuer Begleiter und Freund. In der schweren Zeit als unser Kind an Leukämie erkrankte, hat es ihn immer zu sich geholt und mit Ihm auf dem Boden geschlafen. Wenn alles nicht half, bei unserem SAM konnte Aaron sich zum schlafen betten, meistens auf ihm und der Hund hat sich nicht einmal bewegt.

Nun ist Sam von uns gegangen.

Unser Kind lebt- hoffentlich noch ganz lange- Sam war in der akuten Phase der Krankheit ein große Hilfe.
Liebe Grüße
Frank Höhne

BuiltWithNOF

_________________________________________________________________________________________________________________________

Genovera vom Werntal
26.10-1999 bis + 29.March 2010

Hallo Birgit ! Entschuldige mein Deutsch, so I speak English

In 1999 December I bought you a white german shepherd puppy when I was living there, later "Lala" had a great life in Cadiz, city in the south of Spain, here I attach a picture, I think you can see it is a vom werntal, she left us last year on March 29.

I would like to ask you if you could recommend us good place(s) in Spain where we could find good white german shepherd, better in the south of Spain or Madrid area or maybe Barcelona area, my family is thinking about a new one...

Danke und Viele Gruesse, Mario

Genovera vom Werntal weißer Schäferhund

_________________________________________________________________________________________________________________________

a_Enola_kopfoto

 

Enola Dakota vom Werntal
07-11-1998 bis +28-10-2011

 

Zur Gedenkseite von Enola
bitte hier klicken

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

a_Qugar_v_Werntal_weisser_Langhaar_Schaferhund_Rude_P1170636

Qugar vom Werntal
26.08.2003 bis September 2011


Wurde leider nur 8 Jahre alt.

Da er aus dem gleichen Wurf stammt wie meine Quanta schmerzt es mich sehr, wie kurz sein Leben war.
 

_________________________________________________________________________________________________________________________

Hallo Frau Stoll,
nach 11 Jahren melden wir uns mit einer sehr traurigen Nachricht bei Ihnen. Unser Hassan (Vater Filou Devel von Schloß Rahe, Mutter Diona vom Wermtal) hat uns leider ganz plötzlich nach 11 Jahren verlassen.

In der Tierklinik ist Hassan leider verstorben.
Hassan war putzmunter und bis zuletzt sehr verspielt. Am Morgen ist er beim Biotopspaziergang noch hinter einem Kanichen hergelaufen....

Wir hatten viel Freude mit Hassan und er fehlt uns sehr als Familienmitglied.

Liebe GrüßeJutta und Daniel Rodenbusch

a_Hassan_IMG_0165

_________________________________________________________________________________________________________________________

weißer Schäferhund

 

“ .....Hela half bei allen Tieren die wir aufnahmen, beschützte die Familie, war ein prima Schlittenhund und liebte den Winter, eine ziemlich große Hündin mit ca. 42 kg.

Viel zu früh und plötzlich mußte sie gehen, ein Kreislaufzusammenbruch.

Lahela war eine tolle Hündin, groß und wunderschön, im ganzen Landkreis hier gab es nichts vergleichbares. Sie war eine Seele von Hund, selbst-

 

a_CCF12042011_00001

bewußt und doch sensibel, sie hörte aufs Wort.

Wir wollten uns bei Ihnen bedanken, Sie haben wirklich tolle Arbeit mit Ihrer Zucht geleistet. Nach fast 10 wundervollen Jahren kann ich das beurteilen, auch wenn das Ende schmerzhaft ist.

Ich wollte Ihnen mitteilen, daß auch Lahela ein schönes Leben hatte und bis zum Schluß ein Familienmitglied für uns war.

Vielen Dank und ganz liebe Grüße

C. König

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

In Gedenken an Meiko vom Werntal
03.01.2002 bis 23.02.2011

Ein wundervoller Hund, dessen Tod unverhofft kam, und in den Armen seines Frauchens friedlich einschlafen konnte. Er hinterläßt eine große Lücke. 9 wundervolle Jahre war er glücklich und hatte ein schönes Leben und daran muß man denken, auch wenn der Schmerz jetzt noch groß ist.
Denn es ist immer viel zu früh wenn Freunde gehen ....

Familie Lorenz

_________________________________________________________________________________________________________________________

weißer Schäferhund

Unsere Dana - Maus ist nicht mehr

Auch wenn gerade das letzte viertel Jahr schon sehr anstrengend war, vermissen wir sie alle sehr!
Sie war gut 13 Jahre ein fester Bestandteil unserer Familie. Sie hat uns in so manch peinliche Situation gebracht und manchmal an den Rand eines "Nervenzusammenbruchs" aber sie hat uns auch zum lachen, schmunzeln, wundern und letztendlich zum weinen gebracht. Wir möchten keinen einzigen Tag mit unserem "Mistvieh" missen!!!!
Sie war ein absoluter Familienhund und die beste und geduldigste Aufpasserin unseres Sohnes. Und dass, obwohl Dana eigentlich nichts mit Kindern anfangen konnte!
Wir vermissen sie alle sehr!
Viele Grüße
Sandra Diener

_________________________________________________________________________________________________________________________

Ernesta Bambina vom Werntal
Tochter von Brenda Blanche vom Werntal &
Nicki of white Mountain Austria

Dein eigensinniges, anhängliches und liebenswertes Wesen hat dich ausgezeichnet und für uns zu etwas ganz besonderem gemacht. Du hast uns oft Nerven gekostet und hattest deine Macken, ohne die du aber nicht du gewesen wärst. Du hast immer auf unsere Familie geachtet, dein Rudel zusammen gehalten und dafür haben wir dich über alles geliebt. Für uns warst du ein fester Bestandteil unserer Familie, nicht nur ein Hund und wir vermissen dich unendlich. Werde glücklich, da wo du jetzt bist. In unseren Herzen wirst du immer weiterleben.

Mami, Papi, Marie-Theresa,
Anna-Lena und Yanis, sowie alljene denen du in guter Erinnerung bleibst

 

a_Maloo1_DSC00564 weißer Schäferhund

_________________________________________________________________________________________________________________________

weißer Schäferhund

Es tut uns leid, daß wir uns nach über 10 Jahren leider nur mit einer traurigen Nachricht melden können.

Leider mußten wir unseren, über alles geliebten Niko
am 01.11.2010 einschläfern lassen.

Er hinterläßt eine unglaublich große Lücke in unserem Leben. Er war einfach 10 Jahre lang ein vollwertiges Mitglied der Familie ....

Das letzte Foto ist vom Sommerurlaub im Juli im Bayrischen Wald.
Da war er noch topfit und wir dachten nicht im Traum daran, daß

er uns verlassen könnte. So fit und verspielt wie er mit 10,5 Jahren war, haben wir ihn immer den
 “ältesten Welpen der Welt” genannt. Und dann wurde er, von einem Augenblick zum Nächsten, aus unserem Leben gerissen !!

Wir hoffen, daß er jetzt am Kandiszuckerberg ist und daß es ihm dort mit seinem Onkel Asco (Larry vom Werntal) und seinem UrUropa Basko (Basko of the white Stars) gut geht und die Drei über immergrüne Wiesen tollen und in klaren Bächen plantschen können.

Viele Grüße
Hans-Jörg und Carola Ehrlenspiel

_________________________________________________________________________________________________________________________

My Werntal Mell
vom Werntal

*03.01.2002 - 20.10.2010

Völlig überraschend mußten wir
Abschied nehmen von Mell.

Wir sind unendlich traurig.
Eine Hündin wie Mell wird es nie wieder geben.

Gabi Frei-Dora und Familie

 

a_MellOkt10a

_________________________________________________________________________________________________________________________

weißer Schäferhund

Hakeem Sharif
vom Werntal

*19.03.2000 - 24.09.2010

Im Anhang sende ich Ihnen
noch einen letzten Gruß
von meinem lieben und treuen
Freund und Begleiter,
mit dem ich 10 wundervolle Jahre
verbringen durfte.

Bettina Wolf

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

Isabella Luna vom Werntal
* 24.04.2000 bis 06.05.2010

Am 06. Mai mußten wir uns von Luna verab- schieden.

Mein Bruder hatte immer Angst vor Hunden und nachdem er Luna kennenlernte, hat auch er sich einen zugelegt und ist nur begeistert.

Luna fehlt uns sehr, was soll ich sagen
-danke-
dass ich einen so tollen Hund von Ihnen haben durfte.

Familie Essert

weißer schäferhund a_Isabelle_Luna_v_Werntal_365

_________________________________________________________________________________________________________________________

Immanuel vom Werntal
WT: 24.04.2000 ging bereits im Jahr 2008.

Iskandar vom Werntal
WT: 24.04.2000 mußte am 23.Juli 2010 eingeschläfert werden.

Inka vom Werntal
WT: 24.04.2000 ging im Februar 2012 ins Regenbogenland.

_________________________________________________________________________________________________________________________

a_Kessy091202 weißer Schäferhund

Kessy vom Werntal
05.04.2001 - 27.08.2009


Es waren acht schöne Jahre mit einem lieben und menschenfreundlichem Hund. Jeder der sie kannte hat sie als tollen Hund bezeichnet. Und das war sie auch !

Ich fühle mich sehr allein, Du weisst wie das ist, Danke für alles und alles Gute für Deine Hunde.

Grüße
Christian

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

Arkansas - Boy vom Snowy River

* 04. Januar 1995
+ 08. Juli 2008

Felix war noch ein direkter
Sohn von unserem Basko.

Ein schwerer Verlust für seinen Besitzer, bei dem er auch in Zukunft einen festen Platz im Herzen behalten wird.

weißer Schäferhund

_________________________________________________________________________________________________________________________

a_Yuma_v_Werntal

Yuma vom Werntal
* 29.07.1996 bis + 23.12.2007

Yuma vom Werntal wurde 11 Jahre alt, er hinterließ seine Spuren
in zahlreichen Stammbäumen
weißer Schäferhunde, zu Lebzeiten war er ein begehrter Deckrüde.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

Yuko vom Werntal
* am 29. Juli 1996 + am 14. Juli 2008

Yuko war sehr intelligent und lernfreudig. Unsere Tochter Ann-Catrin hatte ihm (in seinen jungen Jahren) beigebracht auf Hochsitze zu klettern. Oft dachte ich, dass er da wohl nicht mehr runter käme. Oder auf die Frage „Hast du mich lieb?“ kam stets ein lautes „Wuff!“ Oder, oder ….

Wir haben ihn auf unserem Grundstück begraben – so ist er noch bei uns. Ganz viele gute Erinnerungen an ihn werden dazu beitragen ihn nicht zu vergessen.

Ich bin dankbar, dass Yuko in meinem Leben war, denn er war, obwohl er allen Familienmitgliedern zugetan war, mein Hund. Danke, Ihre H. Sachs

a_Yuko_v_Werntal

_________________________________________________________________________________________________________________________

weißer Schäferhund

Voodoo white Magic vom Werntal
*19.03.2006 bis + 04.11.2008

Woody durfte noch nicht einmal drei Jahre alt werden, er war das Herzblatt seiner Besitzer und läßt eine große Lücke mit viel Trauer und Ohnmacht zurück. Warum nur ? Eine Frage auf die es keine Antwort geben wird.

Woody wurde vom Zug erfasst, als er einen Fuchs jagte.

Er bleibt stets in unseren Herzen verankert und wir werden all die schönen Tage seines Lebens in Erinnerung rufen, wenn wir an ihn denken.

Familie Heger

_________________________________________________________________________________________________________________________

J o e l l e  o f   M a j e s t i c s

* 21.06.1997 bis + 13.10.2008

Alina war noch eine direkte Tochter von
Filou Devel von Schloss Rahe und
Ernesta Gioia vom Werntal.

Leider mußten wir unsere Hündin nun
am 13. Oktober einschläfern lassen.
Sie fehlt uns sehr!!

Familie Wegner

a_IMG_0030_Alina_Majestics

_________________________________________________________________________________________________________________________

a_Chouli_Comtess_v_WT

Chouli Comtess vom Werntal

* 07.07.1997 bis Ende November 2008

Fee war eine Tochter aus unserem Filou Devel von Schloss Rahe und Beauty von der Mainschleife. Mit 11,5 Jahren musste sie den Weg über die Regenbogenbrücke gehen.

Wir bedanken uns bei Familie Scherer, dass Sie all die Jahre gut auf Fee aufgepasst und für sie gesorgt haben.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

Bouvard - Willems
vom Nittasee

* 12.01.1998 bis 10.07.2008

Arco war ein Sohn von unserem Filou und der Hündin
“Alegra Queen von Grandy”.

In liebender Erinnerung an Arco hat ihm seine Familie eine Gedenkseite erstellt.

 

weißer Schäferhund

_________________________________________________________________________________________________________________________

weißer Schäferhund Xantia Jade vom Werntal

Xantia Jade
vom Werntal
* 07.05.1996 bis +20.05.2009

Nur an die schönen gemeinsamen Momente werden wir uns erinnern, wenn wir an Dich denken.

13 Jahre warst Du eine treue Begleiterin, unser einziger Trost -Dein langes und schönes Leben- . Selbstbewußt, groß, stark und wunderschön, mit ebenso großem Herzen und einer Ausstrahlung, für die es keine Worte gibt, so wirst Du uns für immer in Erinnerung bleiben.

A. Herold und Familie

_________________________________________________________________________________________________________________________


Xaria vom Werntal
* 07.05.1996 wurde fast 15 Jahre alt.

 

[weiße Schäferhunde Home] [Welpen aktuell  weißer Schäferhund] [Deckrueden] [Hündinnen] [Information] [Gesundheit] [Presse] [Regenbogen] [Regenbogenland] [Impressum] [Wir ueber uns] [Links] [Züchterkollegen weißer Schäferhund] [Werntal-News]