">

seit 1989

  w e i ß e  S c h ä f e r h u n d e  v o m  W e r n t a l

  25 Jahre weißer Schäferhund vom Werntal

   U S A - I M P O R T  

   A   S H E P H E R D S   H E A R T S   T H O R    steht zum Decken bereit  
 

Texas Ranger weißer Schäferhund Deckrücke Stockhaar klein b1a

Wurftag:

23.05.16

HD:

HD-A1 (GRSK)

ED:

ED-0
(GRSK)

Schaltwirbel:
( bzw. Lenden- übergangswirbel)

0 = frei (GRSK)

DM:

N/N (frei)
Laboklin

MDR:

N/N
(+/+ frei )
Laboklin

Haarart:

Stockhaar
reinerbig
(Laboklin)

Größe:

63 cm

Zucht-
tauglichkeit

seit
26.10.2017

Texas Ranger weißer Schäferhund Deckrücke Stockhaar klein1ab
DSC01098 Deckruede Kurzhaar 17 Monate alt
DSC01094 weißer Schäferhund Deckrüde Stockhaar THOR


THOR hat ein
außergewöhnlich offenes und freundliches Wesen.
Seine Ausstrahlung ist der Hammer,
ich habe schon lange keinen
weißen Schäferhund mehr erlebt, der mit seinem Charme
einfach ALLE verzaubert und um den Finger wickelt.

Thor hat herrlich feste Nerven und die Ruhe weg.

Sein ehrlicher Blick läßt einen aus seinen Augen lesen,
was er gerade wieder lustiges vor hat,
denn er ist auch ein Spielkind.

Er ist freundlich zu Jedermann und liebt Kinder abgöttisch,
trotzdem ist er sehr wachsam und schlägt zuverlässig an,
z.B. wenn es klingelt oder Besuch kommt.
Mit ihm kann man sich sicher fühlen.

Thor ist einer der wenigen Stockhaarrüden die reinerbig für das kurze Fell sind. Wenn Thor z.B. auf eine Langstockhaar Hündin zum Decken eingesetzt wird, fällt der
 komplette Wurf in Kurzhaar .
(wobei alle Welpen des Wurfes gem. der Uniformitätsregel von Mendel mischerbig für Langstockhaar sind)
 

 

Thor weißer Schäferhund Kurzhaar 17 Monate alt DSC01028


Zu seiner Abstammung läßt sich sagen, dass diese Blutlinie eine Bereicherung für den Genpool ist.
Viele Vorfahren, die noch nie in die Europäische Zucht einflossen. Daneben hat er auch etwas aus der Snowcloud Linie und Cloverly Linie.
Alte, sehr bekannte und ich denke erfahrene, wie gute Züchter.
(PS: Brandts Captain Hoofprint ist nur eine Namensgleichheit, stammt aber nicht aus der Hoofprintfarm Kanada!)

An dieser Stelle möchte ich mich bei Thor’s Züchterin Diane Schiavo ( Zwinger: A Shepherds Heart) bedanken.
Thor ist vom Wesen genau so, wie sie ihn in der Annonce beschrieben hatte.
Sie war bereit den Rüden in USA röntgen zu lassen und hat alle notwendigen Bedingungen für die Einreise in die EU erfüllt. Diane züchtet seit über 25 Jahren Schäferhunde und ich bin von diesem Rüden aus ihrer Zucht beeindruckt.

 


Ahnentafel / Pedigree Thor :
 

001 Deckruede Stockhaar weißer Schäferhund Texas Ranger Thor1b
DSC01092 THOR Deckruede Kurzhaar 17 Monate alt
Deckrüde weißer Schäferhund Stockhaar USA Import HD Thor 001
Thor weißer Schäferhund Kurzhaar 17 Monate alt Deckrüde Stockhaar  DSC01031
Thor weißer Schäferhund Kurzhaar 17 Monate alt DSC01030


T H O R ’ S  E L T E R N :
 

AShepherdsHeartLuckyStar Vater von Thor IMG_0480

Zur Beantwortung der Frage meiner Züchterkollegen, “warum hast Du THOR importiert, Dein Peter Pan ist doch noch jung “ :

Ehrlich gesagt kann ich selbst nicht genau erklären,
warum ich Kleinanzeigen aus USA regelmäßig lese. So geschehen mit Thor’s Annonce, die mich magisch anzog.

Wissen Sie, als ich 1988 meine erste Hündin besaß,
also vor 30 Jahren, gab es fast nichts an Deckrüden !
Nur Deckrüden, die relativ nah verwandt waren mit meiner Hündin.

Natürlich habe ich “die Suppe gelöffelt” anders gesagt “ die Brühe gesoffen” -will sagen wir hatten genetisch gefestigte Erbfehler in den alten Linien-
denen wir ohne Outcross machtlos gegenüber standen.

 Es ist schlimm für einen Züchter, wenn Welpen eingeschläfert werden müssen !!!! (z.B. wegen Megaösophagus)

 Damals gab es noch lange kein Internet, nur Fachzeitschriften, Importversuche scheiterten sehr oft aufgrund Verständigungsschwierigkeiten am Telefon etc.

Mit dem Internet wurde mir bewußt, wie unendlich groß doch Amerika ist ! Es kann nicht sein, dass wir hier in Europa nur die wenigen Blutlinien von Übersee hatten.
Dort ist mehr, viel viel mehr !!!

Wenn Alle immer nur vom selben Zwinger in USA importierten, ist natürlich sicherer, da hat man Referenzen über die Seriosität der US Züchter, so nützt es uns für die genetische Vielfalt in Europa nicht viel, am Ende haben wir wieder ALLE die selben Blutlinien, denken Sie nicht auch ?
 

Thors mom IMG_1557
Thors Mom IMG_1558

THOR sah dem früheren Rüden (im Besitz meiner Schwester) “T-Bone” so sehr ähnlich,
(T-Bone war der 1.ste weiße Schäferhund den ich vor 30 Jahren sah, als ihn meine Schwester von Texas nach Deutschland importierte,
T-Bone weckte in mir die Liebe zur Rasse ! ),

 THOR’s Wesenbeschreibung in der Annonce bei Puppyfind com zogen mich magisch an, 
 ich konnte einfach nicht anders als dorthin zu schreiben.


Mit diesen Fotos und nachfolgendem Text wurde THOR mit 14 Monaten
in einer Verkaufsannonce von puppyfind.com angeboten.

 

THOR ad
THor ad 2

Text der Annonce in puppyfind.com,

 Puppy Profile :       T H O R

Thor ad 3

Breed:

German Shepherd Dog

Sex:

Male

Birthdate:

05.23.2016 (14 Month.)

Champion bloodlines:

No

Champion sired:

No

Show potential:

Yes

Price:

$ 800 U.S.D  O Buyer tips

Shipping area:

Worldwide

What’s Included:

Registered/registerable, Current vaccinations, Veterinarian examination, Health certificate, Helath guarantee, Pedigree

Additional information:

Beautiful big white boy! House trained, very good with children and babies, and other pets. He would make a wonderful family pet, or a gread stud, I sold him as a puppy , now living arrangements with his people have changed and he needs a new home. He is such a nice boy! 800 is the lowest rehoming fee I will accept for this wonderful boy.

Seller: Diane Schiavo, TX USA

26 years experience. Personality and trainability. Large, beautiful heads, ears. Raised with love, and constant attention. To view website, go to Facebook and search A Shepherd’s Heart, there you may view photos of previous puppies and dogs. ...... “

Dies war die Antwort vom 22. Juli 2017 auf meine Fragen, welche ich der Züchterin stellte und so wie sie ihn beschrieb war es genau das, wonach ich suchte, eine fast völlig fremde Blutlinie für Europa und ein Wesen, was mich damals auch schon bei T-Bone aus Texas so faszinierte:

“ Hello Birgit,

Thor is 25 1/2 to 26" at the shoulder.
He is young, so he will grow a little bit more. My males usually finish out at 28-30 inches.
He has all his teeth, and has a good scissors bite. He has both testicles. Thor is not aggressive at all.
I have had him kenneled next to an experienced male who occasionally reminded him that he was top dog.
Thor was just fine with that. Thor is very friendly. He plays very well with young puppies, and respects the cats.
He adores children, and is basically a woman's dog. He knows basic obedience commands (in English).
He is polite and friendly to strangers. This boy is so nice in every way, I would keep him if he wasn't so closely related to my girls.
I will need to get him Microchipped and a rabies vaccination. I will make a video of him for you.

Thank you
Diane “

 

 

Anders als vor wenigen Jahren, kann man heute einen Welpen nur noch importieren, wenn er zusammen mit einer Begleitperson fliegt, die für ihn verantwortlich zeichnet, was den Import enorm verteuert.

Weiterhin dürfen nur noch Junghunde mit Tollwutimpfung (also keine 8 Wochen alte Welpen mehr) in die EU einreisen, d.h Einreise nach Deutschland frühestens möglich mit 15 Wochen. Doch viele Züchter sind nicht bereit den Welpen so lange aufzuziehen bis er ausreisen darf, außerdem ist gerade die Sozialisierungsphase von 8 bis 12 Wochen für die Wesensentwicklung eines Welpen sehr wichtig.

So gesehen war THOR mit seinen 14 Monaten und dieser Beschreibung eine seltene Chance.
Doch das Risiko, ihn ohne Röntgenbefund zu importieren, wäre gemessen an den Importkosten zu hoch gewesen.

Seine Züchterin war bereit, ihn für mich auf Hüfte und Ellbogen röntgen zu lassen.
(Auf meine Initiative hin zahlte ich im Voraus die Kosten von 650 USD für Röntgen, Impfung, Chip, Fahrt usw.)

Die Röntgenbilder wurden online an die Deutsche GRSK Auswertungsstelle geschickt
und Gott sei Dank mit HD/ED/Schaltwirbel frei befundet.

Von der Anfrage in USA
 bis zur Ankunft in Deutschland verging gerade mal 1 Monat.
Am 23.August 2017 ( nur 2 Tage bevor der Hurricane Harvey den Flughafen Housten unter Wasser setzte)
kam mein Lebensgefährte mit Thor heil am Flughafen Frankfurt an !

Das war ein aufregend langer Monat für uns alle hier im Werntal. Doch wir sind sehr stolz und glücklich diesen Rüden hier bei uns zu haben.
Ich kann kaum erwarten die ersten Welpen von ihm aufzuziehen, denn ich verspreche mich sehr viel von seiner Nachzucht.

 

BuiltWithNOF
[- Thor Stockhaar Deckrüde weißer Schäferhund]